Kopfzeile

Inhalt

Fahrräder in öffentlichen Veloständern

  • media
28. April 2021

Die Regionalpolizei Unteres Fricktal stellte fest, dass über 70 Fahrräder in öffentlichen Veloständern während längerer Zeit nicht bewegt wurden. Die Fahrräder befinden sich mehrheitlich in einem schlechten Zustand und blockieren den Parkraum.

Die Besitzenden werden aufgefordert, die Fahrräder innerhalb von 10 Tagen abzuholen. Nicht abgeholte Fahrzeuge werden als Fundvelos betrachtet und eingesammelt. Gemäss den geltenden kantonalen Richtlinien werden diese je nach Zustand direkt entsorgt oder eine gewisse Zeit (längstens 6 Monate) aufbewahrt.